Profil


Karin Girlatschek, Jahrgang 1963 – nach dem Studium der Visuellen Kommunikation, einem Auslandsaufenthalt in Holland und einer vierjährigen Erfahrung als Buchgestalterin und -herstellerin bei Cantz (Verlag u. Druckerei) in Stuttgart gründet sie 1995 das Büro Typografik. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die typografische Gestaltung und Konzeption von Erscheinungsbildern. Spezialgebiet: Buchgestaltung.

Die Haltung ist stets anspruchsvoll hinsichtlich der Ästhetik, der Verarbeitung und der adäquaten sowie künstlerischen Umsetzung des Inhalts. Dafür erhielt sie mehrere Auszeichnungen, u. a. den Förderpreis für junge Buchgestalter.
Freie Mitarbeiter sowie Partner aus anderen Fachgebieten wie Lektorat, Übersetzung, Fotografie, Illustration und Webdesign ergänzen das Team. Karin Girlatschek führt dabei Regie, liefert Impulse und sichert die Qualität der Ergebnisse. Beratungs-und Juryarbeit ergänzen das Arbeitsfeld.

Persönliche Kundennähe, Beratung, Begleitung und verantwortungsvolle Abwicklung des gesamten Produktionsprozesses bewirken ein gutes Endprodukt und zufriedene Kunden, die alles aus einer Hand bekommen.